Verein

Am 19. Mai 1899 wurde der TVO im damaligen Restaurant Hitz (heute Restaurant Limmatsteg) gegründet. 1999, zum 100-jährigen Bestehen, fand ein grosses Jubiläumsfest statt. Zu diesem Anlass wurde auch ein lesenswertes Buch mit dem Titel „100 Jahre Turnverein Obersiggenthal“ herausgegeben.
Der Verein ist Mitglied des Kreisturnverbandes Baden (BKTV) sowie des aargauer Turnverbandes (ATV). Als solches gehört er dem schweizerischen Turnverband (STV) an.


Die Ziele

D
er TV Obersiggenthal ist ein moderner polysportiver Verein. Er pflegt das Turnen aller Altersstufen und fördert die entsprechenden Ausbildungs- und Wettkampfmöglichkeiten. Durch das regelmässige Training wird die Beweglichkeit und allgemeine Fitness gefördert, Kondition, Koordination und Kraft werden gestärkt. Ebenfalls wird die Geselligkeit nach dem Training und an verschiedenen Anlässen im Jahresprogramm (z.B. Skiweekend oder Bergturnfahrt) grossgeschrieben.


Die Riegen

Dem Aktivverein sind folgende Riegen angegliedert: Jugendriege, Volleyballriege und Männerriege. Die Jugendriege ist offen für Schüler vom 7. bis zum 16. Altersjahr. Dem Aktivverein kann man ab dem 16. Altersjahr beitreten. Und die Männerriege nehmen Mitglieder ab dem 32. Altersjahr auf.
Die Volleyballmannschaft spielt diese Saison in der regionalen 3. Liga-Meisterschaft.
Seit 1996 führt die Männerriege den Seniorensport für alle - auch nicht Vereinsmitglieder - über 55-jährigen Frauen und Männer unter dem Slogan "Gemeinsam statt Einsam" mit grossem Erfolg durch.


Mitglieder

Der Mitgliederbestand nach der Generalversammlung 2011 sieht wie folgt aus:

Jugendriege 36
Aktivmitglieder 37
Freimitglieder 33
Passivmitglieder 29
Ehrenmitglieder 23
Männerriege 51