Herzlich Willkommen beim TV Obersiggenthal

Wir begrüssen euch herzlich auf der neuen Website des TV Obersiggenthal. Wir möchten unseren Verein mit seinen Riegen präsentieren und über aktuelle interne und öffentliche Anlässe informieren.

Viel Spass beim Stöbern in den Berichten, Resultatlisten und natürlich den zahlreichen Fotogalerien wünschen wir euch dabei!

Sportliche Grüsse

TV Obersiggenthal

Velotour Martinsberg

Geschrieben von Pepe Berninger am .

Hurra, Hurra der TVO ist wieder da!

Kurz nach der Kreisspielwoche wurde in der Schweiz der Notstand ausgeru-fen und die Durchführung von einem Turnvereintraining wurde verunmöglicht. 2 ½ Monate später gab es endlich die Lockerungen, der STV und die Gemeinde haben das Schutzkonzept erstellt und auch der TVO hat dies ge-macht und das erste Training seit langem konnte wieder durchgeführt werden.

Unter Berücksichtigung der maximalen Gruppengrösse versammelten sich 7 Turner im OSOS für eine Velotour. Nachdem wir den ersten Anstieg in Kirchdorf hinter uns gebracht hatten, gab es einen kurzen Halt im Restaurant Hirschen. Es stiessen zwei Turner zu uns und da nur maximal 4 Perso-nen an einem Tisch sein durften, verteilten sich die drei Gruppen auf die drei Tische. Bei der Fahrt zum nächsten Zwischenhalt konnten wir ohne grössere Anstrengung angehen, da es sich um die Abfahrt nach Turgi zum Restaurant Diana ging.

Im Wissen, dass noch eine anstrengende Fahrt vor uns liegt, stärkten wir uns mit Pizza und Bier und erwarteten die fehlenden beiden Personen. Sehr erfreulich war, dass ein potenzielles Neumitglied mit uns mitkam. "Herzlich Willkommen Patrick beim TVO". Von Turgi ging es weiter Richtung Gebenstorf. Nach einer weiteren kurzen Stärkung erreichten wir über den langgezogenen Anstieg via Birmenstorf Dättwil. Im Restaurant Cheers konnten wir uns noch einmal stärken und das gesellige Zusammensein geniessen, bevor es dann weiter nach Baden zur Walter Bar ging. Dort trennten sich dann bereits wieder die Wege und wir traten die Heimreise nach Villigen, Umiken, Würenlos, Wettingen & Obersiggenthal wieder an.

Nach Mitternacht waren wieder Gruppen bis 30 Personen erlaubt!
(Nach Mitternacht waren wieder Gruppen bis 30 Personen erlaubt!)

Es hat wieder richtig Spass gemacht gemeinsam mit der Turnerfamilie einige Stunden zu verbringen und die Freude auf weitere Training ist gross, auch wenn im Moment "klassische Fussball-/Unihockeyspiele" aufgrund den Abstandsvorgaben nicht möglich sind. Aber mit etwas Fantasie ist hier Einiges möglich. Lasst Euch überraschen…

 

Corona-Pandemie

Geschrieben von TV Obersiggenthal am .

Aufgrund der Corona-Pandemie und der vom Bundesrat verordneten "Ausserordentlichen Lage" müssen die Trainingsaktivitäten vom TV Obersiggenthal pausiert werden.

Wir wünschen allen Mitgliedern und ihren Angehörigen gute Gesundheit!

 

Kreisspielwochen 2020

Geschrieben von TV Obersiggenthal am .

Glück für die Veranstalter der Kreisspielwochen - die Corona-Pandemie war schon in der Schweiz angekommen, sämtliche Turniere konnten aber noch durchgeführt werden. Ein paar Tage darauf wurde die "ausserordentliche Lage" beschlossen und die Veranstaltungen hätten nicht mehr durchgeführt werden können.

Der TV Obersiggenthal war - manchmal zusammen mit dem DTV Obersiggenthal - sehr erfolgreich unterwegs. Diverse Speckscheiben, Salami und Käse durften wir entgegennehmen - leider müssen sie noch etwas gelagert werden bis das Schlimmste der Corona-Pandemie überstanden ist.

Männerriege 90. Jahresversammlung

Geschrieben von TV Obersiggenthal am .

Vielfältiges Sportangebot zum Fit-Werden oder -Bleiben

An der 90. Jahresversammlung der Männerriege Obersiggenthal vom 22. Jan. 2020 im Alterswohnzentrum Gässliacker konnte Obmann Markus Aeppli nach einem ereignisreichen Vereinsjahr eine sehr positive Bilanz ziehen. Das Männerturnen mit Gymnastik, Koordination, Kraft und Spiel macht fit und vor allem auch Spass. Es lockt jeden Mittwoch um 20.00 Uhr 15 – 20 Turner zur sportlichen Betätigung und anschliessendem gemütlichen Hock in die Turnhalle Unterboden. Dienstags um 9.15 Uhr am Vormittag treffen sich bis zu 50 ältere junggebliebene Frauen und Männer regelmässig beim Seniorensport zum altersgerechten Training in der Sporthalle.

Die Faustballer sind sehr aktiv und erfolgreich. Sie spielen gemeinsam mit den Kameraden vom Satus Obersiggenthal in der Faustballgemeinschaft Obersiggenthal. Insgesamt 4 Mannschaften beteiligen sich an den Meisterschaften. Interessierte sind dienstags oder mittwochs um 19.30 Uhr herzlich in der Turnhalle Unterboden willkommen, egal ob es passionierte Spieler sind oder Neugierige, die mal schnuppern möchten.

Neben dem aktiven Sport kommen die gesellschaftlichen Anlässe nicht zu kurz. Als Frühjahrsexkursion gab es eine Stadtführung in Baden. Die Auffahrtswanderung führte zur Ruine Besserstein und die Tagesvelotour in den Sommerferien ging nach Laufenburg. Beim Nachtmarsch des Badener Kreisturnverbandes in Würenlos konnte sogar ein hervorragender zweiter Rang erreicht werden. Auf der Bergturnfahrt wurde das höchste in Europa ganzjährlich bewohnte Dorf Juf besucht. Und beim Weihnachtshock im Restaurant Hirschen in Kirchdorf konnte das letzte Jahr in gemütlicher Runde ausklingen.

Finanziell vermeldete Kassier Martin Dubs einen positiven Abschluss, sodass die Mitgliederbeiträge unverändert bleiben. Auch für die geplante Reise nach Magglingen und zum Bielersee anlässlich des 90. Jubiläums wird ein Zustupf aus der Kasse möglich sein. Für seine langjährige und intensive Mitarbeit im Vorstand wurde Hermann Merwar unter grossem Applaus zum Ehrenmitglied ernannt. Neu in den Vorstand gewählt wurden Alois Baumgartner und Werner Stettler.     

Markus Aeppli bedankte sich bei allen Funktionsträgern und Helfern im Verein sowie beim DTV, TVO und Satus für die hervorragende Zusammenarbeit der Turnvereine im Dorf.

Weitere Infos: www.tvobersiggenthal.ch è Riegen/Männerriege

Hermann Merwar

Aktuar